System-Integration

Sie suchen einen Partner für die erfolgreiche Umsetzung eines Internetauftritts oder eines Portals auf Basis des OpenSource Content Management Systems TYPO3? 

Sie haben vor einen Online-Shop z.B. auf Basis von Magento zu eröffnen und benötigen technische Untersützung?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Mit über 100 TYPO3 Projekten haben wir langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der CMS und würden diese gerne in Ihr künftiges Projekt mit einfließen lassen.

Warum ausgerechnet TYPO3 als Content-Management-System (CMS)?

Hierbei handelt es sich um ein OpenSource CMS. D.h., es fallen für den Kunden keinerlei Lizenzkosten an. Lediglich der Aufwand für die kundeninviduelle Einrichtung (Customizing). Das System ist bereits seit vielen Jahrem am Markt etabliert und in Europa führend. Es wird getrieben von einem Verein, der TYPO3 Association, womit sichergestellt ist, dass auch künftig das System lizenzfrei und aktuell bleibt bzw. weiterentwickelt wird. Aufgrund der Enterprise-Ausrichtung sind nur wenig bis keine Aufgabenstellungen möglich, die nicht mit TYPO3 erfüllt werden können. Bereits das Basis-System verfügt über einen sehr guten Funktionsumfang.

Aufgrund der Standardisierung wird es Ihnen in sauberen TYPO3 Projekten nicht passieren, dass ein Agentur-Wechsel gleichbedeutend mit einem Neuanfang der Programmierung steht. Dies ist leider bei Individual-Systemen die Regel.

Wir setzen auch bei kleineren Projekten auf TYPO3. Durch unsere Erfahrung ist die Umsetzung ähnlich schnell im Vergleich zu kleineren CMS. Sie haben aber immer "Luft nach oben", falls die Situation es erfordert. Weitere Details finden Sie auf der Website von TYPO3.

E-Commerce Systeme

Es sind derzeit einige ausgereifte OpenSource Shop-Systeme am Markt vertreten. Welches System zum Einsatz kommt, hängt stark von der jeweiligen Situation ab. Im professionellen Umfeld ist Magento Commerce sicher keine schlechte Wahl. Der Shop verfügt bereits standardmäßig über eine Fülle von nützlichen Funktionen, die Sie für andere System in der Regel kostenpflichtig nachrüsten müssen. Durch die große Popularität sind bereits viele Schnittstellen zu Payment Providern oder Warenwirtschaftssystemen vorhanden. Weitere Details finden Sie auf der Website von Magento Commerce.